Wir über uns


Der Sylter Hospizverein e.V. wurde am 29.April 1996 gegründet.

Ziel des Vereins ist es, die Ideen und Grundsätze der Hospizbewegung umzusetzen und in unserer Gesellschaft zu verbreiten.

Die Hospizbewegung will durch Linderung von körperlichen,seelischen,sozialen und spirituellen Leiden oder Belastungen dazu beitragen, dass das Leben schwerstkranker Menschen und Sterbender ‚‚bis zuletzt lebenswert” ist.

Der Sylter Hospizverein e.V. unterstützt dabei als ambulanter Hospizdienst die Schwerstkranken-ebenso aber auch ihre Angehörigen-durch fachkundige Begleitung in den verschiedenen Phasen der Krankheit, des Sterbens und der Trauer.
So wollen wir dazu beitragen, dass sich das Leben und Sterben in den letzten Monaten, Wochen und Tagen eines Menschen nach den ihm eigenen,unveräußerlichen Rechten in Würde vollziehen kann.
Dies geschieht in Kooperation mit den Ärzten, Pflegediensten, Pflegeheimen, stationären Hospizen, SeelsorgerInnen, Kliniken und Palliative Care Teams.

Seit seiner Gründung hat der Sylter Hospizverein e.V. in sieben Kursen BegleiterInnen im Hospizdienst ausgebildet.

Der Kursus ‚‚Sterbende begleiten lernen” nach dem ‚‚Celler Modell” besteht aus

-einem Grundkurs (9 Wochen)
-einem Praktikum (6 Monate) und
-einem Vertiefungskurs (3 Wochen + 1 Wochenende).

Sein Abschluss befähigt zur Tätigkeit als BegleiterIn im Hospizdienst.
HospizbegleiterInnen verpflichten sich jeweils für ein Jahr ehrenamtlich für den Sylter Hospizverein e.V. tätig zu sein.Sie unterliegen der Schweigepflicht. Sie sind durch den Verein versichert.
Durch jährliche Fortbildungen und regelmäßige monatliche Gruppentreffen wird die Qualität der Begleitung Schwerstkranker und ihrer Angehörigen gesichert und verbessert. Zur Zeit stehen 18 HospizbegleiterInnen zur Verfügung. Ihr Einsatz ist kostenlos.

An der gesellschaftlichen Diskussion über Sterbebegleitung, aktive und passive Sterbehilfe sowie Schmerztherapie und Trauerarbeit beteiligt sich der Sylter Hospizverein e.V. durch vier öffentliche Vorträge pro Jahr zu den entsprechenden Themen.

Der Sylter Hospizverein e.V. nimmt auch an öffentlichen Veranstaltungen der Kommunen,Pflegeheime und der Asklepios Nordseeklinik Sylt teil.

Er berät und hilft bei der Erstellung von Patientenverfügungen.